Auf dem Weg zum „Späher von Sechs“

Infanteristische Ergänzungsausbildung als Notwendigkeit

Als Zugführer des II. Zug in der 2. Kompanie des Aufkärungsbataillon 6 „Holstein“ habe ich den Auftrag, die infanteristische Ergänzungsausbildung für junge Mannschaftsdienstgrade durchzuführen, um innerhalb von drei Monaten Ausbildungslücken zu schließen, die im Rahmen der Grundausbildung aus Zeitmangel nicht geschlossen werden konnten.

mehr erfahren…