02/2020 Bataillon

Grußwort, Kommandeur

Soldaten, Freunde und Förderer des Aufklärungsbataillons 6 „Holstein“! Das Jahr 2020: Episode, Zäsur oder gar der Beginn einer Ära, die man später in Vor- und Nach-Corona einteilen wird? Wer hätte noch vor einem Jahr prophezeien können, dass eine Pandemie unseren Alltag bestimmen wird, ein „Mund-Nasenschutz“ unser täglicher Begleiter wird und „Abstand & Distanz“ die „neue …

Grußwort, Kommandeur Weiterlesen »

Nachtstart KZO

HOLSTEIN PEGASUS

Die „Adler von Sechs“ in Altengrabow und Munster Der Übung Holstein Pegasus ging eine Achterbahnfahrt der Lageänderungen voraus – Covid-19 bedingte Einschränkungen, die Verfügbarkeit von Material und schlussendlich der Übungsräume machten der 4.Kompanie zu schaffen. So wurde nach offizieller Absage der geplanten Brigadeübung im Gefechtsübungszentrum des Heeres nach jedem Strohhalm gegriffen, um immerhin die Fähigkeit …

HOLSTEIN PEGASUS Weiterlesen »

Endspurt – Nach zwei Wochen Übung erreichen die Soldaten den rettenden Hubschrauber NH-90

HOLSTEIN WOCHEN

Kämpfen – Spähen – Anlanden – Durchschlagen – Fliegen Das Aufklärungsbataillon 6 „Holstein“ hat vom 17. bis 28. August im ersten großen Manöver seit Beginn der Corona-Krise den Einsatz geübt. Gemeinsam mit Kräften der Panzergrenadiere, Pioniere und Jäger sowie mit der Marine und den Heeresfliegern wurden verbundene Operationen im Raum Eutin – Hagenow – Eckernförde …

HOLSTEIN WOCHEN Weiterlesen »

Es kann nur einen geben – Totgesagte leben länger

Am 31.03.2010 geschahen große Dinge. Der FC Santa Coloma schlug Casa Estrella del Benfica mit 12:1. Nicole feierte ihr 30jähriges Bühnenjubliäum. Und in Eutin endete eine Ära, der letzte Luchs verließ die Rettberg-Kaserne. Fortan war der Fennek das Gesicht des Bataillons. Obgleich sich das Fahrzeug bei Einsätzen und Übungen durchaus bewährte, war es doch nicht …

Es kann nur einen geben – Totgesagte leben länger Weiterlesen »

Zielübungen der Gäste sitzend am Anschusstisch

Gästeschießen 2020

Verbindung halten trotz Corona Ausnahmslos sehr gute bis herausragende Ergebnisse wurden den 78 Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Gästeschießens bestätigt von einem, der es wissen muss. Oberstabsfeldwebel Marco Bielarz, Point of Contact an diesem Tag, zeigt sich begeistert von den durchgängig vorzeigbaren Trefferbildern. Kamerad Hauptfeldwebel Jan Helge Petersen, Leitender des Gästeschießens, sekundiert: „Wir haben viele Zehner …

Gästeschießen 2020 Weiterlesen »

Die Reserveoffiziere werden in die Station Spähaufklärung mit SpähPz Fennek eingewiesen

Tag der Reserveoffiziere von Sechs

Information, Übung und Zugehörigkeit im Mittelpunkt „Gesprächsaufklärung der Feldnachrichtenkräfte im Raum Eutin hat ergeben, dass Bataillonsgefechtsstand (BtlGefStd) im Raum Nordwald vermutlich durch irreguläre Kräfte aufgeklärt ist. Diese Kräfte beabsichtigen vermutlich, den Gefechtsstand (GefStd) mit vier bis sechs geländegängigen Fahrzeugen und leichter Bewaffnung anzugreifen. Die Bataillonsführung ist temporär auf den vorgeschobenen BtlGefStd ausgewichen. Durch den Führer …

Tag der Reserveoffiziere von Sechs Weiterlesen »

Übertragen der Feindmeldungen in die Lagekarte

SIRA-Übung „Holstein Feder“ | des Aufklärungsbataillon 6 „Holstein“

Die jährliche SIRA-Übung des Bataillons am SIRA-Stützpunkt in Munster hatte in diesem Jahr mit zwei Herausforderungen zu kämpfen. Organisatorisch musste aufgrund des Corona-Virus ein Hygiene-Konzept umgesetzt werden. Mund-Nasenschutz und Desinfektionsmittel waren ständiger Begleiter der übenden Truppe. Zusätzlich wurde die Belegung der Stuben minimiert, und die Bildung von Kohorten, also geschlossenen kleinen Gruppen um eine etwaige …

SIRA-Übung „Holstein Feder“ | des Aufklärungsbataillon 6 „Holstein“ Weiterlesen »

Ein Aufklärer schiebt seine Munitionskiste durch ein Drahthindernis

Das Führerkorps der Eutiner Aufklärer im militärischen Wettkampf

Beim Führervergleichswettkampf der Eutiner Aufklärer, dem Hubertus-Hilgendorff-Pokal, misst sich das Führerkorps des Bataillons in verschiedensten Disziplinen. Festhalten an goldgelben Traditionen – auch in Krisenzeiten „Komm zieh! Du packst das!“, schallt es über den Sportplatz der Rettberg-Kaserne. Ein schweißnasser Soldat zerrt einen Sandsack über den Rasen. Am 22. September führt das Aufklärungsbataillon 6 „Holstein“ seinen jährlichen …

Das Führerkorps der Eutiner Aufklärer im militärischen Wettkampf Weiterlesen »

Ehrfürchtige Atmosphäre, erzeugt durch einleitende Worte von Frau Dr. Ingaburgh Klatt

Politische Bildung | in der KZ-Gedenkstätte Ahrensbök

Im Rahmen einer politischen Bildung nahmen die Unteroffizier- und Feldwebelanwärter des Aufklärungsbatallion 6 „Holstein“ am 23.09. an einer Führung in der Gedenkstätte Ahrensbök teil. Der stellvertretende Feldwebelanwärter-Vater des Bataillons, Hauptfeldwebel Fabio Girnt, traf am Morgen mit neun jungen Kameraden ein. In Ahrensbök in Schleswig-Holstein war mit der Machtergreifung der Nationalsozialisten 1933 ein so genanntes „wildes …

Politische Bildung | in der KZ-Gedenkstätte Ahrensbök Weiterlesen »